WAS GENAU IST EINE ORTHESE?

Die Orthese ist ein orthopädietechnischer Behelf mit mehreren Funktionen: stützen, entlasten, immobilisieren, führen, Haltung korrigieren und/oder lagern. Orthesen werden bei funktionellen Störungen des Bewegungsapparates (Skelettsystem, Muskulatur) eingesetzt. Sie kennzeichnen sich durch einen sehr breiten Anwendungsbereich. Orthesen lassen sich folgendermassen gruppieren: Zehen-, Fuss-, Bein-, Rumpf-, Arm-, Hals- und Sitz-Orthesen. Bandagen gehören ebenfalls unter den Orthesen-Begriff, nur werden diese nicht vollständig auf Mass angefertigt, sondern werden meist in konfektionierter Form angeboten.


 
© 2018